Startseite   Links   Impressum   Anfahrt
Name und Logos der Mitgliedsverbände
Collage
Aktuelles
Wir über uns
Mutterkühe
Sie befinden sich auf der Seite über Bullen
Verkaufstiere
Schauerfolge
Unsere Bullen
spacer spacer spacer
Uallach Dubh 5th of Pollok –
Black is Beautiful

Uallach

geboren am 04.01.2007
Vater: Seamus 5th of the Wellburn
Mutter: Una Dubh 8th of Pollok
Körung: 9/9/8 m

Ualach

 

Ein schwarzer Bulle war schon lange der Wunsch am Sunderberg. So wurden unzählige Pedigrees, Fotos und Herden studiert um einen schwarzen Bullen zu finden, der unsere Erwartungen an einen neuen Zuchtbullen erfüllt.

Seit längerer Zeit waren wir auf der Suche nach einem Zuchtbullen, da wir den Wunsch haben eine schwarze Mutterkuhherde zu züchten. Unsere Basis dieser Herde bieten schwarze Sunderberg Tiere. Es befinden sich mit den Halbschwestern Amelie Dubh und Alice Dubh sowie Beauty Dubh mit ihrer Tochter Beauty Dubh 2nd vier erstklassige weibliche, schwarze Tiere im Bestand. Hauptsächlich werden wir Uallach Dubh mit diesen Tieren anpaaren, um die schwarze Genetik weiter zu sichern. Außerdem werden wir versuchen eine weitere schwarze Mutterlinie am Sunderberg zu gründen.

Uallach Dubh 5th of Pollok, der uns bei Besuchen der Pollok Fold im Jahr 2010, 2012 sowie letztlich im Sommer 2015 immer beeindruckt hat, stammt aus der weltbekannten Herde im Herzen Glasgows. Er war jahrelang der Schaubulle für Pollok und als größter Zuchterfolg kann der Champion Titel auf der Royal Highland Show 2011 genannt werden.
Uallach Dubh 5th stammt mütterlicherseits aus der Una Dubh of Pollok Linie. Seine Mutter Una Dubh 8th of Pollok war jahrelang eine der besten Kühe der Pollok Fold. So hat ihre Nachzucht alle bedeutenden Schauen gewonnen und steht heute vielfach in der Pollok Fold im Zuchteinsatz.
Neben Uallach Dubh 5th of Pollok ist vorallem Una Dun of Pollok zu nennen, die über mehrere Jahre die Schaukuh von Pollok war und selbst auch die Royal Highland Show, neben vielen anderen Schauen, gewinnen konnte.
Väterlicherseits geht Uallach Dubh 5th über seinen Vater Seamus 5th of the Wellburn auf Coinneach of Pollok (verkauft Oban Februar 1991 für 9.975 gns) zurück, der lange Zuchtbulle in der Glengorm Herde auf der Isle of Mull war. Die Wellburn Fold wurde von Ken Headspeath senior gegründet als er Stockman bei Glengorm war. Vater von Coinneach of Pollok ist der bekannte Bulle Padruaig Ruadh of Douglas, dessen Töchter besonders für eine starke Milchleistung bekannt sind.

All diese Erfolge, Sicherheit der alten Blutlinien, seine Persönliche Erscheinung sowie seine Nachzucht waren ausschlaggebend diesen schwarzen Ausnahmebullen nach Deutschland zu importieren.
Besonders seine enorme Breite, sein herausragender Typ sowie sein korrektes Fundament stechen besonders hervor.

Wir denken, dass er mit seiner Frische und Aufmerksamkeit, die auch in seinem fortgeschrittenen Alter nicht gelitten hat, die Zuchtarbeit der nächsten Jahre stark beeinflussen wird.
Uallach Dubh 5th of Pollok ist nicht zu verwechseln mit Uallach Dubh 6th of Pollok. Letzter steht momentan in Osten Schottlands im Deckeinsatz und ist als Besamungsbulle verfügbar.

SEAMUS 5TH
OF THE WELLBURN

STEPDANCER 1ST
OF GLENGORM

COINNEACH
OF POLLOK

MORAG RUADH 11TH
OF GLENGORM

EFFIE 2ND
OF THE WELLBURN

LOGGIN
OF ARDANAISEIG

ANNA EFFIE
OF THE WELLBURN

UNA DUBH 8TH
OF POLLOK

EWAN
OF LEDDRIEGREEN

DOUGLAS OF DARGAVEL

SEONARD RHUR 2ND
OF WOODNEUK

UNA DUBH 4TH
OF POLLOK

PADRUAIG RUADH
OF DOUGLAS

EMMA
OF POLLOK

   

Donald of Tordarroch

Donald of Tordarroch

geboren am: 14.04.2009
Vater: Craig of Tordarroch
Mutter: Alice 4th of Tordarroch

Körung 9 / 8 / 8 g

Donald

Donald of Tordarroch haben wir auf der 120th Spring Show & Sale in Oban, Schottland ersteigert. Donald zeichnet sich durch einen hervorragen Typ, mit starker Bemuskelung und einem sehr korrekten Skelett aus. Darüber hinaus ist Donald ein Bulle von sehr imposanter Erscheinung mit einer Zuchtkondition von nahe 1.000 Kg. Zusätzlich hat er ein sehr dichtes langes Haarkleid, was zusätzlich seinen Typ unterstreicht.
Donald weist in seinem Pedigree verschiedene Vorfahren auf, welche schon in früheren Jahren, durch diverse Schauerfolge, auf sich aufmerksam gemacht haben. So stehen auf väterlicher Seite Namen wie „Russell of Balure“, welcher 2005 die Schau in Oban für sich entscheiden konnte und für 10.000 gns an die berühmte Craigowmill-Farm verkauft wurde oder „Brogach 1st of Austie“, welcher die Royal Highland Show 1998 gewann. Die Mutter seines Vaters stammt aus einer der ältesten Linien von Craigowmill, was für sehr gute Mutterkuheigenschaften und Langlebigkeit spricht.
Wir haben „Julie of Craigowmill“ im Februar 2011 live gesehen und sie weißt mit inzwischen 17 Jahren noch immer ein korrektes Fundament mit ausreichender Bemuskelung auf.
Mütterlicherseits ist vor allem der Bullen „Dalriada of Ballyheather“ zu nennen, welcher in Schottland mit seiner Nachzucht alle großen Schauen gewinnen konnte. Dieser Bulle ist in Schottland eine Legende, und viele berühmte Herde setzen bis heute Nachzucht von diesem Bullen mit großem Erfolg ein.
Mittlerweile ist Donald of Tordarroch weit über die Grenzen unserer Herde bekannt. Er war 2013 Bundesrasseschau Sieger in Alsfeld. Viel wichtiger als sein eigener Erfolg ist jedoch die Qualität seiner Vererbung, die seine Nachzucht Jahr für Jahr unter Beweis stellt. So waren die Tiere der Siegerfamilie der JTS Hessen 2014 sowie der Bundesrasseschau 2014 drei Töchter von Donald. Seine Tochter Alice Dubh vom Sunderberg hat es ihrem Vater 2015 nachgemacht und nach dem Frühjahrsmarkt in Bitburg auch die Bundesrasseschau in Alsfeld gewonnen. Außerdem konnten wir mit Donnachadh Ruadh vom Sunderberg (9/8/8 G) einen selbstgezogenen Bullen und Donald-Sohn zurück nach Großbritannien zur berühmten Mottistone-Fold exportieren. Diese Liste ist noch um viele Tiere zu ergänzen, mittlerweile sind die ersten Donald-Enkel geboren und entwickeln sich hervorragend.
Behalten Sie diesen Bullen sowie die Nachzucht im Auge, es lohnt sich!

CRAIG OF TORDARROCH

RUSSEL OF BALURE

LACHLAN OF FYVIE

MAIRI 9TH OF BALURE

JULIE 7TH OF CRAIGOWMILL

BROGACH 1ST OF AUSTIE

JULIE 2ND OF CRAIGOWMILL

ALICE 4TH  OF TORDARROCH

DALRIADA OF BALLYHEATHER

JOCK OF CULLERNE

ALICE 1ST OF CARROWDORE

ALICE 1ST OF HEATHERHILLS GLENLIVET

BROGACH 4TH OF LEYS

ALICE 5TH OF THE WELLBURN

 

Cliadhamh Mor 3rd of Balmoral

Cliadhamh Mor 3rd of Balmoral - the Queen

geboren am 02.03.2013
Vater: Cliadhamh Mhor of Balmoral
Mutter: Bhadair Ruadh 50th of Balmoral
Körung 8 / 9 / 8 g

Mit der Ankunft von Ella Ruadh of Ceannacroic hatten wir das große Glück auf drei Balmoral Bullen aus der Herde der englischen Königin aufmerksam zu werden. Es handelte sich um zwei Absetzer aus 2013 und einen 19 Monate alten Bullen.
Sofort stach uns das dunkelbraune, sehr breite sowie lange Bullenkalb ins Auge. Als wir diesen Absetzer mit der Endnummer 395 einige Zeit beobachteten waren wir uns einig und der Entschluss stand fest:
Auch wenn wir zu Hause mit dem Bundessieger 2013 Donald of Tordarroch (9/8/8g) und Fionn Bheinn of Cladich (9/8/8g) zwei erstklassige Vererber haben, musste dieser Bulle direkt mit nach Hause zum Sunderberg.
Auch nach Ansicht des Pedigrees, was in Zeiten von modernen Smartphone und Co. kein Problem mehr ist, waren wir in unserem Plan weiter bestätigt.
Cliadhamh Mor 3rd of Balmoral ist am 03.02.2013 geboren und zeichnet sich schon jetzt durch eine lange und breite Rückenlinie, welche von der breiten Schulter bis hin zum Becken sehr harmonisch verläuft, tiefe Keulenbemuskelung und hervorragende Beine und Klauen aus. Zusätzlich hat George, wie wir ihn liebevoll nennen, ein sehr dunkelrot glänzendes Fell und ein absolut ruhiges Temperament. Beim ersten Anbinden nach seiner Ankunft stand in der Box als hätte er nie was anderes gemacht.
Auch ein Blick in sein Pedigree lässt die Herzen eines jeden Züchters höherschlagen. Es finden sich dort die beiden sehr erfolgreichen Mutterkuhlinien Lady White of Balmoral und Bhadair Ruadh of Balmoral aus der königlichen Herde von „Her Majesty the Queen“. Lady White of Balmoral sollte jedem Züchter dieser Rasse ein Begriff sein, aber auch aus der Bhadair Ruadh Linie wurde erst letztes Jahr ein Bulle von Balmoral für 15,000 gns privat verkauft. Die Mütter dieses Bullen und George seine Mutter sind Schwestern. Corriethomag of Ormsary war Oban Champion 2004 bevor er für 3700 gns in die Herde der Königin wechselte.
Cliadhamh Mhor of Balmoral, der Vater von George, hat zwei erfolgreiche Deckperioden auf Balmoral Castle gedeckt bevor er an die Balnabroich Farm verkauft wurde. Cliadhamh Mhor kommt mütterlicherseits aus der Lady White Linie. Seine Mutter, Lady White 68th of Balmoral, führt über ihren Vater Dohmnull of Achnacloich auch noch das alte und erfolgreiche Blut von Achnacloich. Hamish Mhor 3rd of Callachally von der Isle of Mull, der Vater von Cliadhamh Mhor hat Balmoral sehr gute Nachzucht gebracht, welche auf verschiedenen Schauen Siege einfahren konnten.
Somit hat der Sunderberg, mit diesen zugegeben spontanen Kauf, die Weichen für eine weiterhin absolut erfolgreiche weitere Zuchtarbeit gestellt. Kommen Sie vorbei, und schauen Sie sich unsere drei Spitzenvererber in ihrer natürlichen Umgebung an!

CLIADHAMH MOR OF BALMORAL

HAMISH MHOR 3RD
OF CALLACHALLY

RUAIRIDH OF HYNDFORD

ANABLA 3RD OF CALLACHALLY

LADY WHITE 68
OF BALMORAL

DOMHNULL BEUSACH OF ACHNACLOICH

LADY WHITE 25 OF BALMORAL

 

BHADAIR RUADH 50TH OF BALMORAL

 

CORRIETHOMAG
OF ORMSARY

GILLE DUBH OF CRAIGOWMILL

MARIE MHOR 12TH OF LEYS

BHADAIR RUADH 30TH
OF BALMORAL

BARANT OF IDDESLEIGH

BHADAIR RUADH 25TH OF BALMORAL

   
Ceilidh of Mortimers

geboren am 15. 01. 2015
Vater: Eoin Mhor 11th of Mottistone
Mutter: Princess By 2nd of Mottistone
Körung von 9 / 9 / 8 G

Die Zukunft heißt Ceilidh!

Anlässlich der 125. Frühjahrsauktion in Oban haben wir zusammen mit den Zuchtbetrieben Hoof (vom Kiebitzmoor) und Eickhoff (vom Lörmecketal) Ceilidh of Mortimers ersteigert. Am Schautag zuvor konnte sich Ceilidh of Mortimers gegen 13 Bullen seiner Klasse durchsetzen und wurde zum Sieger der Jährlingsbullen gekürt. Er gewann damit die Douneside Challenge Bowl, einen heiß begehrten Pokal in Andenken an die berühmte Douneside Fold.

Celidh of Mortimers

Ceilidh of Mortimers ist am 15.01.2015 geboren und wog mit exakt 400 Tagen außerordentliche 445 Kilogramm nach langen Transporten, Schaustress und Quarantäne. Kurz nach seiner Ankunft haben wir ihn dem Fleischrinder Herdbuch Bonn vorgestellt und er wurde mit einer herausragenden Körung von 9 / 9 / 8 G im Herdbuch eingestuft!

Celidh of Mortimers

Sein Vater ist der brachiale Eoin Mhor 11th of Mottistone. Wie der Name schon sagt entstammt dieser Ausnahmebulle der berühmten Eoin Mhor-Linie.  Der Vater von Eoin Mhor 11th ist Eoin Mhor of Miungairigh, der Vater unserer Vallatia 9th of Whitslaid. Eoin Mhor of Miungairigh wechselte nach einem sehr erfolgreichen Einsatz in der Mottistone Herde als `Champion Aged Bull` in Oban 2011 als siebenjähriger Bulle für 4800 gns (rund 6500 €) den Besitzer. Zuletzt trat er auf der Herdenauflösung der Whitslaid-Fold in Erscheinung und wurde als inzwischen zehnjähriger Bulle nochmals bis auf 4500 gns (rund 6150 €) geboten und wechselte den Besitzer.

Eoin Mhor 11th of Mottistone Macgregor

Eoin Mhor 11th of Mottistone selbst weist ebenfalls eine hervorragende Schaukarriere vor. Er war 2012 Male Champion & Reserve Breed Champion auf der Royal Highland Show in Edinburgh. 2014 gewann er verschiedene Supreme Interbreed, Native Breed sowie Male Champion Titel in Südengland für Charlie Maclean, den Züchter von Ceilidh. Zum Abschluss war Eoin Mhor 11th 2015 Reserve Male Champion und Mitglied des Champion Interbreed Team auf der Royal Highland Show sowie Male und Reserve Overall Champion auf der Great Yorkshire Show 2015. Im Februar 2016 wechselte er als Champion der Altbullen für 3000 gns (über 4000 €) den Besitzer.

Eoin Mhor 11th of Mottistone

Die Mutter von Eoin Mhor 11th hat konstant hervorragende Nachzucht für Mottistone gebracht, unter anderem stammt aus ihr der Oban Champion 2008 Ruairidh 2nd of Mottistone, der für 3800 gns (rund 5200 €) versteigert wurde. Ihr Vater ist Fingal of Callachally, der neben Kindrochaid in der Ceannacroic Herde deckte.
Ceilidh´s Mutter ist Princess By 2nd of Mottistone. Diese junge Kuh geht mütterlich auf zwei der besten Zuchtlinien der Highland Cattle Zucht zurück. Diese sind keine geringeren als Molly of Craigowmill/of Cladich sowie Una of Craigowmill – diese Linie geht über die von uns sehr geschätze Rigg-Zucht von Mr. Howat, über die Millerston Fold, über Pollok bis zur Woodneuk Fold zurück.  Väterlich geht Princess By 2nd über Fergus of Tordarroch auf Dalriada of Ballyheather zurück, der jedem Züchter ein Begriff sein sollte.

Princess By 2nd of Mottistone

Ceilidh of Mortimers vereint also ein Pedigree, welches seines gleichen sucht. Väterlich die Eoin Mhors, mütterlich zwei sehr erfolgreiche Mutterlinien mit Blutanschluss zu unserem Donald of Tordarroch über Dalriada of Ballyheather. Zum Vergrößern bitte anklicken:

Pedigree

   
Ehemalige Zuchtbullen  

Donnachadh Ruadh vom Sunderberg

Donnachadh Ruad vom Sunderberg

Donnachadh

geboren am 14.06.2014
Vater Donald of Tordarroch
Mutter Lady Alma of Pollok
Körung 9/8/8 G

Export zur Mottistone-Fold, UK von Michael Poland

Pedigree Donnachadh

   

Fionn Bheinn of Cladich

Fionn Bheinn of Cladich

geboren am:17.01.2012
Vater: Piobaire Ruadh of Dunvegan
Mutter: Frangag Donn 10 of Torloisk
Körung 9 / 8 / 8 g

 

PIOBAIRE RUADH OF DUNVEGAN

LACHLAN 2ND OF AUCHNACRAIG

ALASDAIR MOR OF CALLACHALLY

ANGELA OF AUCHNACRAIG

EILIDH OF DUNVEGAN

AONGHAS OF BENMORE

CAPLEADH 13TH OF MILLERSTON

 

FRANGAG DONN 10TH OF TORLOISK

 

EOIN MHOR OF
BEINN-LATHA-UR

JOCK OF CULLERNE

DOSSAN RUADH 2ND OF COIREFUAR

FRANGAG DONN BEG OF TORLOISK

CAOIDHEAN OF DALRIADA

FRANGAG DONN 4TH OF TORLOISK

   

Bracken vom Sunderberg

Bracken vom Sunderberg

Bracken vom Sunderberg

Geb.-Datum:  6.03.2010
Vater:   Barack of Pollok
Mutter:  Lady Alma of Pollok

BARACK OF POLLOK

BRACKEN OF BARVRACK

RUSHMORE BRACKEN

BACHY MOR 5TH OF WOODNEUK

UNA DUBH 8TH POLLOK

EWAN OF LEDDRIEGREEN

UNA DUBH 4TH OF POLLOK

 

LADY ALMA OF POLLOK

 

CALUM 4TH OF POLLOK

DOUGAL OF CLIBURN

MONICA 4TH OF POLLOK

ALMA 6TH OF LAGG

VICTOR 6TH OF EARN

ALMA OF LAGG

 

 
Besamungsbullen  

Rushmore Bracken


Rushmor Bracken

WALLACE OF ACHNACHCLOICH

PRIONNSA 4TH OF LEYS

COIRNEAL ILE

PRINCESS 12TH OF LEYS

CUAILEAN 56TH OF ACHNACLOICH

SEUMAS OF GLENFORSA

CUALEAN 44TH OF ACHNACLOICH

FLEUR OF WINDSWORTH

RORY RUADH 3RD OF HUNGERHILL

BROGACH ALEX OF GLENFINTAIG

ROBAG 17TH OF STRATHALLAN

FRAOCH OF POLLOK

IORCALLACH OF STRATHALLAN

MARGARET OF POLLOK

   

Black Prince 2nd of Rigg

Black Prince 2nd of Rigg

LASGAIRE DUBH OF MILLERSTON

 

MUILLEACH OF KENNACRAIG

FRAOCH OF DOUGLAS

KIRSTY 1ST OF GLENFORSA

DUN UNA OF POLLOK

CALLUINN OF BENMORE

UNA RUADH 2ND OF POLLOK

UNA 3RD OF MILLERSTON

 

UALLACH OF BENMORE

MAC DOMHNULL OF DOUNESIDE

SEUD 23RD OF BENMORE

DUN UNA OF MILLERSTON

SOMHAIRLE OF BENMORE

DUN UNA OF POLLOK

   

Angus 8th of Dunvegan

Angus

LACHLAN 2ND OF AUCHNACRAIG

ALASDAIR MHOR OF CALLACHALLY

TOISICHE MOR OF TORLOISK

ANNA MHOR 2ND OF CALLACHALLY

ANGELA OF AUCHNACRAIG

JOSEPH OF CLADICH

MIRIAM OF AUCHNACRAIG

FLORA 4TH OF TORLOISK

IAIN RUADH 2ND OF COIREFUAR

CRAIG OF GLENGORM

DOSSAN RUADH 9TH OF STRATHALLAN

GFLORA 2ND OF TORLOISK

CAOIDHEAN OF DALRIADA

FRANGAG BHEG 7TH OF TORLOISK

   

Orison of Culfoich

Orison

 

EXHIBIT 2ND OF AUCH

 

JOCK OF INNISARD

AONGHAS OF BENMORE

CAPLEADH 7TH OF MILLERSTON

UISGE BEATHA 2ND OF AUCH

PRIONNSA BHUIDHE OF CALLACHALLY

UISGE BEATHA OF AUCH

 

SOBHRACH OG 2ND OF CULFOICH

BARRAICHE 2ND OF DOUNESIDE

ALASDAIR RUADH 8TH OF LEYS

BRAVALLA MINA 12 OF DOUNESIDE

SOBHRACH OG 82ND OF ACHNACLOICH

KENNAPOLE OF ROTHIEMURCHUS

SOBHRACH OG 67TH OF ACHNACLOICH

Home Folge uns auf Facebook fhb-bonn.de